SPRI Mazur

Bauherr: SPRI Mazur
Standort: Łozienica – Goleniowski Park Przemysłowy
Datum: 2009-2010

Projektbeschreibung:
Erstellung von Änderungsplänen, Ausführung von Stahlhallen mit einer Fläche von 2500 m2 mit den Wänden aus mit PU-Schaumkern isolierten Verbundplatten, Lieferung und Montage von einem Brückenkran mit einer Tragkraft von 3,2 Tonnen.

Im Rahmen des von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwick-lung mitfinanzierten Projektes im Rahmen des „Operationellen Regionalprogramm für die Woiwodschaft Zachodniopomorskie“ für die Jahre 2007-2013 unter dem Titel „Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Firma JOT-KA auf dem Markt der Hersteller der Stahlkonstruktio¬nen durch Investierung in neue Technologien“, mit dem Mitfinanzierungsvertrag Nr.: UDA-RPZP.01.01.03-32-008/10-00, hat das „Mehrbranchen-Unternehmen für Dienstleistungen und Metallproduktion Józef Klimowicz“ sein Angebot um neue Dienstleistungen: Klempnerarbeiten, Rinnen aus verzinktem Blech und Zuschnitt von Stahlblechen auf Maß erweitert.